Samira El-Maawi, geboren 1980 im Kanton Zürich.

 

Sie absolvierte eine 3-jährige Detailhandelslehre, danach produzierte sie ihren ersten Dokumentarfilm.

Es folgte das Grundstudium an der F&F Filmklasse, Tätigkeiten als Regieassistentin beim Theater und als Casting-/Produktionsassistentin bei Werbefilmen. Sie arbeitete als Schreibcoach und Projektmitarbeiterin im Arbeitsatelier Verein leben wie du und ich. Heute coacht sie Schreib-/ und psychosoziale Prozesse und ist als freischaffende Autorin tätig. 

 

     Aus- und Weiterbildungen

  • Weiterbildung im Drehbuchschreiben bei Wolfgang Otmar Pfeiffer in Berlin
  • Weiterbildung zur Moderatorin von Erzählcafés in Zürich
  • 2-jähriges Schreibmentorat beim Autor Marco Montani in der Schweiz
  • Romanwerkstatt bei Beate Rothmaier, EB Zürich
  • Seit Mai 2019, 3-jährige Ausbildung in "Körperzentrierter Psychologische Beratung IKP/Psychosoziale Beratung"

 

    Auszeichnungen

  • Freiraum-Beitrag, Fachstelle Kultur des Kanton Zürich, 2014
  • Gewinnerin "Text des Monats", Literaturhaus Zürich, 2012
  • 3-monatiges Schreib-Atelierstipendium in Berlin, Fachstelle Kultur des Kanton Zürich, 2009